Feuerwehrjugend - doppelter Landessieger

09.07.2024, 10:55 Uhr
Helmut Sommer
202
Foto: Foto: Erich Reicht
Foto: Erich Reicht

FF Kleinfrannach - FF Kirchbach - FF Manning - FF Edelstauden - Gemischte Feuerwehrjugendgruppe

Am 05. und 06.- Juli 2024 machten sich 4201 Jugendliche der Feuerwehren aus der Steiermark und darüber hinaus auf den Weg zum 52. Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb nach Frohnleiten nördlich von Graz. In den verschiedenen Wertungsklassen wurde um die schnellste Zeit auf der Hindernisbahn und die schnellste Staffellaufzeit gekämpft. Durch die Summe der beiden Läufe bildet sich die erreichte Punkteanzahl.

Die gemischte Jugendgruppe der Feuerwehren Kleinfrannach-Kirchbach-Manning ging dabei als Sieger der 145 angetretenen Gruppen in Bronze sowie die gemischte Jugendgruppe Kleinfrannach-Kirchbach-Manning-Edelstauden als Sieger der 99 angetretenen Gruppen in Silber hervor.  Die gemischte Gruppe ist somit doppelter Landesssieger 2024.

Zudem konnte auch noch der 7. Rang im Paralellbewerb von den 12 besten Gruppen der Steiermark errungen werden.

Das großartige Ergebnis hat sogar die selbst sehr hoch gesteckten Ziele übertroffen!

Der Erfolg wurde und wird noch mit den Jugendlichen ausgiebig gefeiert.

Gruppe in Bronze:  Donner Simon, Marbler Selina, Marbler Lara, Heidinger Vanessa - FF Kleinfrannach
                               Sommer Christian, Totter Lena - FF Kirchbach
                               Kamper Zoe, Hofstätter Hanna, Hofstätter Martin - FF Manning

Gruppe in Silber:     Donner Simon, Marbler Selina - FF Kleinfrannach
                                Sommer Christian, Totter Lena, Ettl Jakob - FF Kirchbach
                                Kamper Zoe, Hofstätter Hanna, Hofstätter Martin, Hofstätter Maximilian - FF Manning
                                Manovic Marko - FF Edelstauden 

Ein Dank auch an alle Feuerwehrjugendlichen, die immer in der gemischten Gruppe ausgeholfen haben!

Fotos: Erich Reicht, Bernd Thiebet, Sommer Helmut und LFV Steiermark